Partner und Sponsoren

Unseren Internetauftritt

empfiehlt die Redaktion von
http://www.reiselinks.de/

Bulgarien: Balkan par Excellence

Abseits des Massentourismus an der Schwarzmeerküste bietet Bulgarien herrliche Kurvenstrecken durch abwechslungsreiche Landschaften.

Bulgarien hat viel mehr zu bieten als Badeurlaub an den kilometerlangen Sandstränden des Schwarzen Meers. Wer das kleine südosteuropäische Land mit dem Sportwagen bereist, ist erstaunt: Mehrere Hochgebirge versprechen fahrerischen Hochgenuss und landschaftliche Vielfalt. Von unserem Luxus-Basishotel, das am Fuße des eindrucksvollen Pirin-Gebirges gelegen ist, erkunden wir auf wunderschönen Straßen die Umgebung. So durchfahren wir nicht nur die kurvigen Straßen des Pirin-Gebirges, sondern auch das Rila-Gebirge, dessen höchster Berg Musala knapp 3000 Meter hoch ist. Auch die Abstecher in das östliche Bergland versprechen Fahrspaß vom Feinsten, denn viele Straßen wurden neu asphaltiert und sind wenig befahren. Kulturell hat Bulgarien eine Menge zu bieten, wie den sehenswerten Ort Melnik und das imposante Rila-Kloster. 

TOURPROFIL

Gesamtstrecke: zirka 2600 km

Tagesetappen: 280 - 430 km

Straßenzustand: Viele neu asphaltierte Straßen, etwa 20 % mittelmäßiger Asphalt, häufig bergige und kurvige Strecken

Fahrkönnen: Das Fahrzeug sollte auf der Straße, auch in engen Spitzkehren, sicher beherrscht werden, ein Fahrtraining wird empfohlen, gute Kondition ist Voraussetzung

Klima: warmes Kontinentalklima, in den Bergen etwas kühler, im Sommer wenig Regen

Unterkunft: in sauberen landestypischen 4* Hotels, in Bansko im 5* Grand Arena Kempinski-Hotel

Mindestteilnehmerzahl: 4 Fahrzeuge

Besonderheiten:

Das luxuriöse Basishotel in Bansko wurde mehrmals zum besten Hotel Bulgariens gekürt und bietet ein umfangreiches SPA-Angebot an. So können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen täglich entscheiden, ob sie diese Angebote dem Fahren vorziehen.

Partner und Anmeldung: Die Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Action Team organisiert und durchgeführt. Anmeldung unter Tel.: 0711 / 182 1845, E-Mail: reisen@motorpresse.de oder unter mail@alpertours.de.

Programm:

1. Tag: Ankunft am Basishotel in Lug/Osijek (Kroatien), Tourbesprechung und gemeinsames Abendessen

2. Tag: Fahrt durch Serbien bis in den Kurort Vrnjacka Banja

3. Tag: Über Vlasotince bis zum Rila Kloster, Ankunft im 5***** Kempinski-Hotel in Bansko für die nächsten 5 Nächte

4. Tag: Umrundung des Pirin-Gebirges, Mittagspause im pittoresken Melnik

5. Tag: Tag zur freien Verfügung (z.B. SPA-Angebote im Hotel, Gondelbahn zum Vihren-Gipfel)

6. Tag: Spektakuläre Tagestour über Dospat und Devin in die Rhodopen

7. Tag: Rennstreckenfeeling auf neuen Straßen beim Dospat- und Batak-See

8. Tag: Überbrückungsetappe meist auf Autobahn bis zurück nach Lug / Osijek

9. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Rückfahrt

(Änderungen vorbehalten)

Preise:                                                

Fahrer/in: 1990,- Euro                        

Beifahrer/in: 1990,- Euro

EZ-Zuschlag: 450 Euro

Leistungen: 8 Übernachtungen im Doppelzimmer Du/WC, Halbpension, deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder, Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen: Fahrzeug, Treibstoffe, Getränke, Mittagessen, Mautgebühren, Reiserücktritts-Versicherung.

Termin: 20.08.- 28.08.2021